Einsätze

08.12.2018 um 19:19 Uhr Sturmschaden B127weiterlesen
03.12.2018 um 06:13 Uhr Wasserschaden Efeugangweiterlesen
10.11.2018 um 09:28 Uhr Brandverdacht Hammerbachstraße 16weiterlesen
30.10.2018 um 06:01 Uhr Sturmschaden Oberpuchenauerstraße 2weiterlesen
24.10.2018 um 19:14 Uhr Sturmschaden Mittelpromenade 71weiterlesen

Abschnitts Leistungsbewerb in Lichtenberg

Lichtenberg170617 2 Lichtenberg170617 13

Am Samstag, 17. Juni 2017 fand in Lichtenberg der Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Urfahr statt. Den Abschnittssieg sicherte sich die Bewerbsgruppe Altenberg bei Linz vor Schmiedgassen und Pröselsdorf.

Die beste Jugendgruppe im Abschnitt Urfahr kommt aus Schmiedgassen vor Alberndorf und Lichtenberg.
Auch die Feuerwehr Puchenau nahm an diesem Bewerb mit einer Gruppe in den Kategorien Bronze und Silber erfolgreich teil.

Kalb aus Jauchegrube gerettet

2017 06 04 TierrettungGanser 2 2017 06 04 TierrettungGanser 7

Zu einer Tierrettung aus einer Jauchegrube wurde die Feuerwehr Puchenau am 4. Juni 2017 gegen 8 Uhr gerufen. Kurz nach der Alarmierung rückten 27 Mann der Feuerwehr Puchenau mit dem Kommando-, dem Rüstlösch- und dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzadresse in der Oberpuchenauerstraße aus.  

Zwei Kälber waren in eine Jauchegrube gestürzt und konnten sich nicht mehr selbst retten.

A-Boot Weiterbildung 2017

2017 05 20-ABootSchulung 10 2017 05 20-ABootSchulung 13

Am Samstag, den 20.Mai 2017 wurde die Bootsaison mit einer A-Boot-Weiterbildung eröffnet. Ziel der Übung war es, Erfahrungen mit unserem A-Boot zu sammeln.

Trauer um Matthias Gahleitner

thumb Gahleitner Matthias2 Gahleitner Matthias

In tiefer Betroffenheit erfüllen wir unsere traurige Pflicht die Nachricht vom Ableben unseres Kameraden Matthias Gahleitner zu übermitteln.
Ehren-Amtswalter Matthias Gahleitner trat am 1.4.1948 der Feuerwehr Puchenau bei und war stets ein hilfsbereiter Kamerad und eine große Stütze im Einsatzdienst.
In den Jahren 1968 bis 1993 war er Kassenführer der Feuerwehr Puchenau.
Für seine Verdienste wurde er unter anderem mit der FW Verdienstmedaille des Bezirks in Gold, sowie dem OÖ. Feuerwehrverdienstkreuz 3. Stufe ausgezeichnet.

Matthias verstarb am 22. Mai 2017 gegen Mittag im Alter von 86 Jahren.

Wir verabschieden unseren Kameraden am Mittwoch, den 31.Mai 2017 um 14 Uhr in der Friedhofskirche Puchenau.

Monatsübung Brand Schloss Puchenau

2017 05 05-MUE Schloss 1 2017 05 05-MUE Schloss 3

Gemeinsam mit der Feuerwehr Walding und deren Teleskopmastbühne übte die Feuerwerhr Puchenau am Abend des 5. Mai 2017 beim Schloss Puchenau.
Übungsannahme der Monatsübung war ein Brand im Kellerbereich des Puchenauer Schlosses und damit zusammenhängend eine Verrauchung im Keller und dem angrenzenden Stiegenhaus.
Zwei Personen galten als vermisst und mussten einerseits vom Atemschutztrupp im Keller aufgefunden und andererseits von der Teleskopmastbühne Walding von einem Balkon im obersten Stockwerk gerettet werden.