Einsätze

14.07.2019 um 00:52 Uhr Türöffnung Wilheringerstraße 2 Puchenauweiterlesen
06.07.2019 um 11:26 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Sparkreuzung Puchenauweiterlesen
04.07.2019 um 16:07 Uhr Ölspur, Ölaustritt Höhenstraße 5weiterlesen
26.06.2019 um 01:47 Uhr Personenrettung Bergstraßeweiterlesen
02.06.2019 um 11:31 Uhr Türöffnung Wilheringerstraße 2 Puchenauweiterlesen

FF Haus Alt - Abverkauf

FFHausAlt AllesmussRaus Inventar 1

Es ist so weit das neue FF Haus ist fertig und das alte muss geräumt werden.

Jede Menge brauchbarer Sachen von „Tore, Fenster, Feuerwehrausstattung, Schlauchaufzug, , div. Möbel, usw…“ ist alles da >> Stöberen in der Liste mit Fotos lohnt sich.

Florianimesse und Tag des Ehrenamtes 2019

20190505 Florianimesse 3 20190505 Florianimesse 3

Am Sonntag, 05. Mai 2019 fand die Florianimesse mit anschließendem Tag des Ehrenamtes in Puchenau statt.

Heuer wurde wieder ein neues Mannschaftsgesamtfoto gemacht, bevor um 9 Uhr vor dem neuen Feuerwehrhaus angetreten und anschließend gemeinsam mit dem Musikverein Puchenau, der Goldhaubengruppe und dem Kameradschaftsbund zur Kirche marschiert wurde. Danach fand die Florianifeier mit dem "Tag des Ehrenamtes" im Buchensaal statt.

Monatsübung Gebäudebrand mit Personensuche

2019 05 03 MUEFFHausAlt 5 2019 05 03 MUEFFHausAlt 5

Bei der Monatsübung am Fr. 03. Mai nutzten wir die Gelegenheit des alten Feuerwehrhauses um einen Brandeinsatz zu simulieren. 2 Statisten versteckten sich im verrauchten Gebäude und mussten von dem Atemschutztrupp gerettet werden. Die 2. Person wurde im ersten Stock in den ehemaligen Räumen des Polizeipostens Puchenau gefunden und konnte über Leitern außen gerettet werden.

In die Übung war auch die Jugend der Feuerwehr involviert und diese konnten sowohl im Rahmen der Brandbekämpfung als auch bei der Ersten Hilfe der geretteten Personen unterstützen.

Brandcontainer

2019 04 15 Brandcontainer 2 2019 04 15 Brandcontainer 2

Am Sa. 06. April fand eine Heißausbildung in einem Brandcontainer in Feldkirchen statt. Dabei war auch ein Atemschutztrupp (3 Mann) der FF Puchenau.