Einsätze

11.10.2019 um 10:26 Uhr Fahrzeugbergung Höhenstraßeweiterlesen
08.10.2019 um 16:28 Uhr Brandverdacht Rehgraben 5weiterlesen
06.09.2019 um 16:35 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Golfplatzstraße 1 Puchenauweiterlesen
04.09.2019 um 12:30 Uhr Brand Elektrische Anlagen Hackerweg Puchenauweiterlesen
02.08.2019 um 04:45 Uhr Sonstige Technische Hilfeleistung Schießstattstraße 2 Puchenauweiterlesen

Weizen auf B127

2019 08 02 ReinigungWeizenB127 7 2019 08 02 ReinigungWeizenB127 7

Durch ein technisches Gebrechen verlor ein Landwirt ca. 2 Tonnen Weizen auf der B127 in Puchenau bei der 1. Kreuzung. Die Feuerwehr organisierte kurzerhand einen Ersatzanhänger, verlud den Weizen und reinigte die Straße.

Ölspur quer durch Puchenau

2019 07 29 OelSpurBergstrasse 1 2019 07 29 OelSpurBergstrasse 1

Eine lange Ölspur zog ein LKW durch ein technisches Gebrechen quer durch Puchenau.

Ingesamt verteilte sich die 3 km lange Dieselspur  von der Bergstraße über die B127 bis zum Erlgraben. Die Feuerwehr Puchenau musste mit allen 5 Fahrzeugen und einer Mannschaft von 25 Personen ausrücken, um parallel die einzelnen Abschnitte der Verunreinigung zu beseitigen. Der Einsatz dauerte knapp über 3 Stunden und dabei wurden insgesamt 23 Säcke Ölbindemittel zur Säuberung der Straße aufgewendet. Das ausgebrachte Ölbindemittel wurde danach durch ein Straßenreinigungsfahrzeug wieder beseitigt.

Landes-Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner erhielt goldenes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich

2019 07 02 ELBDKronsteiner AuszeichnungLand 1 2019 07 02 ELBDKronsteiner AuszeichnungLand 1

Der scheidende Landes-Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner prägte 10 Jahre hindurch ein außerordentlich repräsentatives Bild des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes. Am 2. Juli 2019 erhielt er vom Land Oberösterreich das goldene Ehrenzeichen des Land OÖ. Zahlreiche Wegbegleiter nutzten die Gelegenheit und waren bei der Überreichung anwesend und konnten gratulieren.

Wolfgang Kronsteiner trat 1972 der Feuerwehr Puchenau bei, wurde 1988 Kommandant-Stv. in Puchenau und löste schließlich 2000 Karl Grubmüller als Kommdandat der FF Puchenau ab, welcher er bis 2006 blieb. In dieser Zeit wurde er auch ab 2003 Abschnittsfeuerwehrkommandant in Ottensheim und damit verantworlich für 21 Feuerwehren im Abschnitt. Am 29. Mai 2009 wurde Wolfgang

110 Jahre Partnerfeuerwehr FF Lindberg

2019 06 08 FFLindberg110Jahre 1 2019 06 08 FFLindberg110Jahre 1

Unsere Partnerfeuerwehr FF Lindberg in Bayern wird 2019 bereits 110 Jahre alt. Das wurde am 08.06 mit einem Festakt in Lindberg gefeiert und auch aus Puchenau war wieder eine Gruppe bei der Veranstaltung mit anschließenden Gartenfest dabei. Bei wunderschönem Sommerwetter konnten wir mit den Kameraden aus Lindberg das Jubiläum feiern.