Atemschutz Leistungsabzeichen OÖ 2005

PICT0014 PICT0019

Am 29.10.2005 fand die erste Atemschutz Leistungsprüfung der Stufe 1 (Bronze) im Bezirk Urfahr- Umgebung statt.
Allen 29 angetreten Atemschutztrupps konnte das begehrte Leistungsabzeichen überreicht werden.

Bezirksleistungsbewerb Puchenau 2005

Bewerb Puchenau 020705 003 Bewerb Puchenau 020705 005

Am 02. Juli fand der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Puchenau statt.
Im Jugendbewerb konnten wir 90 Gruppen begrüßen, bei den Aktiven rangen 60 Gruppen um den Bezirkssieg.

Atemschutz Leistungsbewerb Eisenstadt 2005

AS Bewerb Eisenstadt 120305 014 AS Bewerb Eisenstadt 120305 015

Am Bewerbstag konnten wir das zuvor Gelernte gut umsetzen und belegten mit unseren beiden Atemschutztrupps den 1. und 2. Platz!

Übung für den Atemschutzbewerb in Esenstadt

ASLP Burgenland ASLP Burgenland 1

Um uns auf den Atemschutzbewerb in Eisenstadt optimal vorbereiten zu können, durften wir auch heuer wieder am 05. und 06. März die Übungsstrecke des Bundesheeres bei der Flughafenfeuerwehr Hörsching benutzen, welche fast exakt mit der Original- Bewerbsbahn übereinstimmt.

Bewerbssaison 2005

Bewerbsgruppe05

Bewerbssaison 2005

Bewerbe

DatumOrtZeit BronzeZeit StaffellaufFehlerpunkteRang BronzeZeit SilberZeit StaffellaufFehlerpunkteRang Silber
11.06.2005 Treffling (Abschnittsbewerb Urfahr- Umgebung) 77,60 69,18 10 25/47 83,40 70,72 30 36/38
25.06.2005 Traberg (Abschnittsbewerb Leonfelden) 79,60 66,02 10 35/37 85,6 66,34 28/31
02.07.2005 Puchenau (Abschnittsbewerb Ottensheim) 82,00 60,40 10 14/17 81,80 61,66 25 14/15
08.07.2005 Mauerkirchen (Landesbewerb) 86,00 62,72 5 305/374 111,10 66,41 5 248/268
30.07.2005 Lachstatt (Nasslöschbewerb) 94 8/12 83 4/11

Abnahme der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung 2004

1 2

Am 30.Oktober 2004 absolvierten drei Gruppen der FF Puchenau die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" in den Stufen 1 (Bronze), 2 (Silber) und 3 (Gold).

Ziel und Zweck der Leistungsprüfung ist die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse des genauen Ablaufs und des effektiven Zusammenarbeitens bei der technischen Hilfeleistung.

"Generalprobe" für Technische-Hilfeleistung 2004

generalprobe thl 2004 generalprobe thl 2004 1

Letzte Übung für die am 30. Oktober 2004 um 15:00 Uhr stattfindende Abnahme des Technischen-Hilfe-Leistungsabzeichens der Stufen 1, 2 und 3 (Bronze, Silber und Gold).

Wohnhaussprengung Eitzing 2004

Während der Hochwasserkatastrophe 2002 standen zahlreiche Gebäude im Machland im Bezirk Perg unter Wasser. Teile der Gebiete im Machland werden nun wieder komplett der Natur zurückgegeben und zahlreiche Wohngebäude abgerissen. Einige der abzureißenden Gebäude stehen auch in der Ortschaft Eitzing, Gemeinde Baumgartenberg.
Dem Sprengdienst der Oö. Feuerwehren wurde vom Besitzer des zweistöckigen Wohnhauses die Gelegenheit angeboten, das abzureißende Objekt für eine Übungssprengung heranziehen zu können, was vom Oö. Landes-Feuerwehrverband auch angenommen worden ist. Das Haus stand 2002 2,80 Meter unter Wasser.

Atemschutz Leistungsabzeichen Pinkafeld 2004

AS Leistungsabzeichen AS Leistungsabzeichen 1

Die Feuerwehr Puchenau erreichte beim Atemschutzleistungswettbewerb in Pinkafeld den ausgezeichneten 4 Platz!

Bei diesem Wettbewerb wurden Fähigkeiten wie die Menschenrettung, die Durchquerung einer Hindernisstrecke im Dunkeln, das Abdichten eines Gasgebrechens, sowie die präzise Handhabung mit Atemschutzgerät und Maske demonstriert.
Ein theoretischer Test über die Bereiche Atmung und Atemschutz rundete die Prüfung ab.

Bewerbssaison 2004

Bewerbsgruppe04

Bewerbssaison 2004

 

Bewerbe

DatumOrtZeit BronzeZeit StaffellaufFehlerpunkteRang Bronze
05.06.2004 Oberbairing (Abschnittsbewerb Urfahr- Umgebung) 87 68,89 5 29/33
26.06.2004 Landshaag (Abschnittsbewerb Ottensheim) 80,9 61,4 5 14/16
03.07.2004 Schenkenfelden (Abschnittsbewerb Linz) 92,4 63,2 31/33
09. - 10.07.2004 Schärding (Landesbewerb) 79,6 61,62 5 306/384
14.07.2004 Herzogsdorf (Nasslöschbewerb) 106,6 15 6/8